The golden glowing

Set2_097-removebg-preview
Set2_070-removebg-preview
Set2_032-removebg-preview

Mehr ist mehr? Das war einmal. Puder und Concealer werden heute sparsam eingesetzt. Die Texturen sollen nicht zu stark deckend sein, sondern schwerelos auf der Haut liegen. Das Ziel: Make-up darf möglichst nicht sichtbar sein. Die Haut soll frisch aussehen und strahlend wirken – ohne „billig“ zu glitzern. Das Stichwort: „No Make-up Make-up“. Der „wie-von-der-Sonne-geküsst“-Look erfordert an Know-How und Technik. Wir schminken ihnen genau diesen Golden Glowing Look.

Für den perfekten Glow darf natürlich Bronzer nicht fehlen. Mit dem Bronzer wollen wir einen Hauch Frische erzeugen. Deshalb tragen wir den Bronzer mit einem weichen Pinsel auf die Nasenspitze, die Wangen und unterhalb der Augenbraue auf.

Für den perfekten Sommer-Glow verwendet wir Kupfer-Töne: Wir konzentrieren uns hierbei auf das bewegliche Augenlid, lassen den inneren Augenwinkel frei und lasse den Eyeshadow nach oben weich auslaufen. Gerne greifen wir auch zu Goldtönen, um im inneren Augenwinkel und unter den Augenbrauen ein kleines Highlight zu setzen.

Für den ultimativen Frische-Kick geben wir noch etwas Lipgloss oder einen frischen Peach-Ton auf die Lippen. Der Lippenstift kann auch aufgetupft werden, um den Look möglichst natürlich zu halten.

Shop the Golden Glowing Look: